KlangKunstAufstellung

damit wir gemeinsam gute Lösungen erfahren


Die KlangKunstAufstellung bewegt sich, wie schon der Name erkennen lässt, auf drei Standbeinen. Als "Arbeit" bezeichne ich diese Form des Tuns, weil wir darin Sinnvolles erschaffen wollen. Das bedeutet Arbeit für mich.

 

Die darin enthaltenen Klänge sprechen unsere lebendige Natur an, die Kunst bietet die Bühne für freie Bewegungen und die Aufstellung, ein altbewährtes Konzept mit vielen Möglichkeiten, gibt unseren geistigen Potentialen die Möglichkeit, zu verstehen.

 

Diese Arbeitsform entstand nach einer mir selbst verordneten persönlichen Entwicklungskarenz von mehreren Jahren, nach der ich das drängende Bedürfnis in mir erspürte, eine Arbeitsform zu finden, die meinem heutigen Bewusstseinsstand entspricht und meinen Mitmenschen eine lebendige Bereicherung ist.

 

 

Ich führe im Regelfall mindestens einmal pro Monat eine solche Arbeit bei mir zu Hause. Bin aber auf Wunsch auch gerne bereit, an anderen Orten zu arbeiten.

 

Feststehende Termine findest Du im Kalender. Zusätzliche, in Planung befindliche Termine, können bei mir erfragt werden.

 

 

Kosten

 

Die Kosten für die Teilnahme an einem Wochenende (Samstag und Sonntag) betragen generell € 80,- (Basisbeitrag) pro Person. Jene Personen, die sich im Zuge der Ereignisse dazu entschließen, besondere eigene Prozesse zu erledigen, verdoppeln ihren Basisbeitrag unmittelbar vor ihrer angehenden eigenen Wandlung, um weitere € 80,-.

 

Für Unterkunft und Verpflegung ist selbst zu sorgen. Bei mir zu Hause ist es auch möglich, selbst zu kochen und kostenlos im Gruppenraum zu nächtigen. Personen, die sich in einer angespannten finanziellen Situation befinden, bekommen auf Anfrage besondere Konditionen von mir zugesprochen.

 

 

weitere Begleitung

 

Auf Wunsch und für weitere € 80,- kann ich Dich auch nach dem Wochenende noch solange weiter begleiten, bis der dort eingeleitete Wandlungsprozess zur Ruhe gekommen ist und Du Deinen Frieden damit gefunden hast.